Startseite: WDR 5

Bild aus "Weiße Wölfe", Graphic Novel zum Dortmunder NSU Anschlag

Graphic Novel über den NSU-Anschlag von Dortmund "Das ist alles wahr"

"Weiße Wölfe“ ist ein Comic auf der Grundlage von investigativen Recherchen. Er handelt von der Dortmunder Neonazi-Szene und deren Verbindungen zum NSU. Fotos [mehr]

  • Scala | Heute, 12.05 - 13.05 Uhr

Flucht aus Syrien

WDR 5 Thementag Bei uns gestrandet - Flüchtlinge in NRW

Immer wieder gibt es negative Nachrichten über Flüchtlinge. Dabei gibt es in vielen Orten in NRW eine überwältigende Hilfsbereitschaft. Menschen wollen den vor Krieg und Armut geflüchteten Menschen helfen. WDR 5 zeigt Ihnen, wo und wie Sie sich beteiligen können. [mehr]

  • Thementag: "Bei uns gestrandet - Flüchtlinge in NRW" Donnerstag, 19. März 2015 06.05 - 00.00 Uhr
Die Tafeln in OWL

Feature - Armut in NRW Wenn Flüchtlinge zu den Tafeln strömen

Armut sieht man in unserer Gesellschaft in der Öffentlichkeit oft nicht. Hier und da mal ein Bettler oder ein Pfandflaschensammler in abgenutzter Kleidung. Bei den Tafeln, die vielerorts Lebensmittel kostenlos abgeben, ist das anders. [mehr]

  • Neugier genügt Heute, 10.05 - 12.00 Uhr

Neufundland: Aufbauten für eine Ölplattform

Serie (1/6) - Billiges Öl und die Folgen Kanadas Ölträume auf Sand gebaut

Kanada ist reich an Öl - es liegt vor der Küste Neufundlands und in Teersandschichten. Neufundland ist eine der Regionen, die völlig abhängig vom Öl sind. Jetzt droht die Krise. [mehr]

  • Morgenecho Heute, 06.05 - 09.00 Uhr
Symbol: elektronische Leiterbahnen und Vorhängeschloss

Der Neoliberalismus, das Internet und wir - 01.03.2015 Pathologien der Freiheit

Seit den Enthüllungen Edward Snowdens wird allenthalben für die Freiheit des Internets gestritten. Aber was ist das für eine Freiheit, und wie ist das Internet zu dem geworden, was es heute ist?
Nach der Sendung hier zum Download. [mehr]

  • Dok 5 - Das Feature Heute, 20.05 - 21.00 Uhr

Lucian Freud und das Tier, Museum für Gegenwartskunst Siegen 2015 (Ausstellungsansicht)

Lucian Freud in Siegen Fell, Federn und nackte Haut

Berühmt wurde Lucian Freud mit seinen schonungslosen Aktporträts. Aber der "Maler des Fleisches" konnte nicht nur Haut, sondern auch Fell und Federn. Das zeigt ein Ausstellung im Museum für Gegenwartskunst in Siegen. Aber nicht nur deshalb lohnt sich ein Besuch. Fotos [WDR 3]

  • WDR 3 Mosaik | Heute, 06.05 - 09.00 Uhr | WDR 3

Intereligiöse Inszenierung zeigt Bachs Antijudaismus

Johannespassion/Judasprozess J.S. Bach szenisch Interreligiöse Inszenierung zeigt Bachs Antijudaismus

Zur Fastenzeit gehören fast immer auch Aufführungen der Passionen von Johann Sebastian Bach. Manche meinen, diese seien antisemitisch oder antijudaistisch. Eine Inszenierung, die diese Frage nicht nur im Programmheft behandelt, ist nun in Köln zu sehen. [mehr]

Domprobst Feldhoff

Redezeit mit Norbert Feldhoff Ein Leben im Dienst der Kirche

Am 1. März geht der Kölner Dompropst Norbert Feldhoff in den Ruhestand. Am letzten Tag seiner Amtszeit spricht der 75-Jährige als Gast der Redezeit über fünf Lebensjahrzehnte im Dienst der katholischen Kirche. [mehr]

Imker in Los Angeles

Megacities (4/4) - 01.03.2015 Wir sind die Stadt

Die Stadt der Zukunft liegt in der Hand ihrer Bewohner. Neue Akteure suchen weltweit nach einer Vision, sie wollen ihre Zukunft selbst gestalten. Noch werden sie als Amateure und Dilletanten unterschätzt
Nach der Sendung hier zum Download. [mehr]



Logo Bullshitslam

"Bullshit-Slam" Wer redet den größten Blödsinn?

Klimaleugner und Verschwörungstheorien – beim ersten Kölner "Bullshit-Slam" haben am Donnerstag 28.02.2015) Wissenschaftler, Autoren oder Philosophen versucht, das inhaltslose Geschwafel aus Werbung, Medizin und Wissenschaft zu entlarven. In Neugier genügt erzählt Carolin Courts, ob der Versuch gelungen ist. [Fernsehen]