Startseite: WDR 5

Rudolph Nebel (links), Franz Ritter (zweiter von links), Kurt Heinisch (links von der Rakete), Hermann Oberth (fünfter von rechts), Klaus Riedel (vorne in weiß), Wernher Von Braun (zweiter von rechts), 1930.

Die Geschichte der Raumfahrt (Folge 2) Das Militär als Treibstoff

Es gibt zahlreiche Fehlschläge, aber nach einigen Jahrzehnten harter Mühen ist es so weit: Die ersten Raketen erreichen den Weltraum. Treibender Motor ist neben Raumfahrtenthusiasten vor allem das Militär - Teil 2 unserer Serie "Die Geschichte der Raumfahrt". [mehr]


Das Forschungsschiff "Sonne" am 11. Juli 2014 bei seiner Taufe in Rostock-Warnemünde

Forschungsschiff "Sonne" auf erster Fahrt "1000 Labore" unter schwankendem Dach

Meterologe Donald Bäcker schreibt sich in eine schwimmende Universität ein: Vom 20. bis 24. Oktober senden das ARD-Morgenmagazin und Leonardo von der SONNE, dem modernsten Forschungsschiff der Welt. [mehr]

Ein Schachspieler überlegt konzentriert den nächsten Zug

Feature - Konzentration Einfach alles andere ausblenden?

Wir alle brauchen sie, und manchmal verlieren wir sie - in dieser Gesellschaft, die immer lauter, schneller und schriller wird: unsere Konzentration. Wie geht Konzentration, und warum können das manche besser als andere? Auf der Spur eines Muskels. [mehr]


Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky, am 17.10.2014 in Dresden (Sachsen) im Hauptbahnhof

Interview mit GDL-Chef Weselsky "Bahn muss über Verhandlungen entscheiden"

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat in den Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn den Druck erhöht - und deswegen über das ganze Wochenende bundesweit gestreikt. Der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky sagte im WDR 5 Morgenecho: "Wir sind immer sprachfähig." [mehr]

Geplatzte Urlaubsträume: Betrug mit Ferienhäusern

Geplatzte Urlaubsträume Betrug mit Ferienhäusern

Wer ein Ferienhaus übers Internet bei Privatanbietern bucht, kann dabei durchaus Schnäppchen machen. Doch Vorsicht: Kreative Internetbetrüger versuchen Urlaubshungrigen das Geld aus der Tasche zu ziehen. [mehr]


Thomas Breustedt, Sylvia Löhrmann, Hannelore Kraft und Ralf Jäger auf dem NRW-Flüchtlingsgipfel

Flüchtlingsgipfel in Essen NRW stockt Hilfen für Flüchtlinge auf

Das Land NRW stockt die Hilfen für die Flüchtlingsarbeit der Kommunen auf. Die direkte finanzielle Hilfe für die Unterbringung von Flüchtlingen in Kommunen soll um 25 Prozent erhöht werden. Das ist das Ergebnis eines "Flüchtlingsgipfels" am Montagabend in Essen. [WDR]


Rückenansicht von einem Skelett mit den einzelnen Knochen

Service Gesundheit - Osteoporose Wenn die Knochen brüchig werden

Mehr als sieben Millionen Menschen in Deutschland leiden an Osteoporose. Sie haben ein erhöhtes Risiko für Knochenbrüche. Das ist vor allem im Alter problematisch, da ältere Menschen sich nur schlecht von Knochenbrüchen erholen. [mehr]

Jürgen Becker

Georg Büchner-Preis für Jürgen Becker Erforscher unseres Bewusstseins

Der Kölner Schriftsteller Jürgen Becker wird mit dem bedeutendsten deutschen Literaturpreis geehrt. Die Rheinische Tiefebene und das Bergische Land sind wichtige Motive in seinem Werk. [mehr]

Erfinder

Das Hörspiel am Dienstag - 21.10.2014 Der Erfinder

Der 62-jährige Alwin Erasmus ist von Beruf Erfinder. Nur hat er in seinen 34 Berufsjahren bisher noch keine einzige Erfindung gemacht. [mehr]

  • Das Hörspiel am Dienstag Morgen, 21. Oktober 2014 20.05 - 21.00 Uhr


Martin Zingsheim Video Köln lacht - Die Eröffnungsshow im Video (02:05:24 Std.) Unterhaltung am Wochenende vom 18.10.2014

Eröffnung des Comedy Festivals 2014 Köln lacht

Ab Mitte Oktober ist Köln wieder Treffpunkt der nationalen und internationalen Comedy-Szene: Beim 24. Köln Comedy Festival treffen Stars der Szene auf Newcomer. Zum Auftakt des Spektakels präsentiert WDR 5 die Eröffnungsshow. [mehr]

  • Unterhaltung am Wochenende | Samstag, 18. Oktober 2014, 15.05 - 16.55 Uhr

Aufgehängt an einer Schnur baumeln zwischen zwei Bäumen etwa 20 Flaschen, darin sieht man Briefe.

In jeder Buddel eine Überraschung Der Flaschenpost-Sammler

"Lieber Finder, wir sind auf einer Insel gestrandet…". Flaschenpost rettete früher Leben, heute macht sie vor allem Spaß. Frank Beerens ist Flaschenpost-Sammler auf der Ems, er geht täglich per Kanu auf die Suche. Fotos [mehr]

Christoph Tiemann

Tiemanns Wortgeflecht Hund in der Pfanne verrückt

Sprichworte, Modewörter, Slang und Redensarten sind manchmal voller Überraschungen! Der Kabarettist Christoph Tiemann verfolgt die Spuren von Worten und Sprüchen und entflechtet sie genüsslich. Diesmal geht es um das Wort "Da wird der Hund in der Pfanne verrückt". [mehr]

Propagandafoto von Soldaten, die in den Krieg ziehen

Westblick Stadtgeschichten Soest: mit Jubel in den Krieg

August 1914 begann der Erste Weltkrieg. Anfangs waren viele Deutsche euphorisch, auch in Soest war das so: Hunderte zogen freiwillig in den Krieg. Von der zivilen Bevölkerung gab es dafür viel Zuspruch und Unterstützung. [mehr]




WDR 5 Veranstaltungen