Startseite: WDR 5

An einigen Stellen ist die Strahlung gar nicht so hoch: 3,15 Mikrosievert pro Stunde

Ranga Yogeshwar in Fukushima "Atomkatastrophen kann man nicht ausradieren"

Ranga Yogeshwar ist vor wenigen Tagen aus Fukushima zurückgekehrt. In Neugier genügt berichtet der Moderator von Quarks & Co über Geisterstädte, eigene Strahlenmessungen und gewissenhafte Japaner. [mehr]

  • Neugier genügt | Heute, 10.05 - 12.00 Uhr

Ein kolumbianischer Polizist läuft an einem Protestplakat vorbei, das ein Ende des bewaffneten Konflikts fordert.

Kolumbien  - 21.09.2014 Endlich Hoffnung auf Frieden?

Mehr als eine Viertelmillion Tote und sechs Millionen Vertriebene sind das Ergebnis von 50 Jahren bewaffneter Konflikte in Kolumbien. Nun besteht erstmals berechtigte Hoffnung, dass der längste Bürgerkrieg Lateinamerikas beendet werden kann.
Nach der Sendung hier zum Download. [mehr]

  • Dok 5 - Das Feature Heute, 20.05 - 21.00 Uhr
Carsten Linnemann

Serie (1/5) - Ein Jahr nach der Wahl Die Faust in der Tasche

Carsten Linnemann (CDU) hat gegen den Koalitionsvertrag gestimmt, weil er die sozialpolitischen Initiativen der SPD als wirtschaftsfeindlich abehnt. [mehr]

  • Morgenecho Heute, 06.05 - 09.00 Uhr

Eine Frau hat ein Post-it mit einer leuchtenden Glühbirne auf der Stirn

Clevere Ideen gesucht Welche Erfindung vermissen Sie im Alltag?

Reißverschluss, Auto, Waschmaschine. Unsere Welt steckt voller Erfindungen. Viele Dinge im Alltag benutzen wir, ohne uns darüber Gedanken zu machen. Aber: Was fehlt? Gemeinsam mit der Aktuellen Stunde fragen wir Sie: "Welche Erfindung vermissen Sie am meisten?" Mailen Sie uns Ihren Vorschlag oder rufen Sie uns an. [mehr]

Sven Regener

Das neue Album der Band Element of Crime Existentialismus als Pop-Rezept

In dieser Woche erscheint das neue Album namens "Lieblingsfarben und Tiere". In Scala stellt Sven Regener das Album vor und verrät, wie viel Philosophie ein erfolgreicher Popsong verträgt. [mehr]

  • Scala Heute, 12.05 - 13.00 Uhr

Kinder der Kinderjury sitzen auf den Boden im Sitzkreis und ein Kind redet.

WDR 5 Thementag - 10. WDR-Kinderrechtspreis Kinder haben Rechte

In Köln ist am Sonntag der mit 7.500 Euro dotierte WDR-Kinderrechtepreis 2014 verliehen worden. In diesem Jahr wurden ein Wuppertaler Flüchtlingskinder-Projekt, eine Kölner Paten-Initiative und ein Essener Verein, der Kinder zu gefragten Architekten macht, ausgezeichnet. WDR 5 widmete Kindern und ihren Rechten einen ganzen Tag. [mehr]


Leonard Cohen (2010)

WDR 5 ZeitZeichen vom 21.09.2014 1934 - Geburtstag des Songwriters Leonard Cohen

Troubadour der mystischen Liebe, Großmeister der Melancholie, Magier des Minimalismus. Rockstar, Dichter, Mönch. Man hat ihm viele Titel gegeben. Und in jedem klingt Verehrung an. Denn die Karriere des kanadischen Songpoeten Leonard Cohen gehört zu den bemerkenswertesten der Pop-Geschichte. [mehr]

Rainer Maria Kardinal Woelki

Woelki-Weggefährte im Interview Als der Erzbischof schlicht "Rainer" war

Er sei bescheiden, offen für Neues und kein Hardliner: Soviel hat man schon erfahren über Rainer Maria Kardinal Woelki, den neuen Erzbischof von Köln, der morgen in sein Amt eingeführt wird. Und sonst? Eher wenig. Ulrich Hennes aus Hilden weiß mehr - 30 Jahre verbinden einfach. [WDR]

Portrait Prof. Monika Wienfort

Redezeit mit Monika Wienfort Die Geschichte der Ehe

Um die Ehe scheint es nicht gut zu stehen. Angesichts hoher Scheidungsraten und wachsender Popularität nichtehelicher Lebensgemeinschaften ist das Für und Wider der Lebensform Ehe zur Streitfrage geworden. [mehr]

  • Neugier genügt Heute, 10.05 - 12.00 Uhr