Startseite: WDR 5

Karstadt Eingang

Feature - Der Kampf um Karstadt Vom Klassenprimus zum Krisenfall

Für die 17 000 Beschäftigten von Karstadt ist der 23. Oktober 2014 ein wichtiger Tag: Wieder einmal. In Essen tagt der Aufsichtsrat. Es geht um Kürzungen, Sparrunden und möglicherweise die Schließung von Standorten. [mehr]

  • Neugier genügt | Heute, 10.05 - 12.00 Uhr

Die Andy Warhol Kunstwerke (l-r) "Triple Elvis" (1963) und "Four Marlon" (1966)

Pro und Contra - Streit in NRW Verkauf von Andy-Warhol-Bildern?

Wertvolle Kunstwerke von Andy Warhol aus dem Besitz des Landes NRW sollen verkauft werden. Die Opposition fordert dagegen einen besseren Schutz der "Casino-Kunst". Ein Pro und Contra von Klaus Scheffer und Michael Köhler. [mehr]

  • Morgenecho Jetzt bis 09.00 Uhr
Walter Momper

Redezeit mit Walter Momper "Berlin, nun freue Dich!"

Walter Momper war Regierender Bürgermeister von Berlin, als die Mauer fiel und Trabbis über den Kurfürstendamm fuhren. Er bezeichnete den Tag sofort als "historisch", während Bundeskanzler Kohl eher misstrauisch war. [mehr]

  • Neugier genügt Heute, 10.05 - 12.00 Uhr

Thorsten Diehl mit seiner Frau Ute

Langzeitbegleitung eines Opelaners Die Zukunft von Thorsten Diehl

Anfang Dezember schließt das Bochumer Opel-Werk. Viele der noch knapp 3.000 verbliebenen Mitarbeiter schauen in eine ungewisse Zukunft. Thorsten Diehl aus Herne weiß endlich Bescheid, was aus ihm wird. [mehr]

Jäger zielt durch Gewehr

Neues Landesjagdgesetz Wer ist der bessere Naturschützer?

Die geplante Neuerung des Landesjagdgesetzes erregt die Gemüter - auch im Tagesgespräch. Besonders ein Aspekt sorgt für Diskussionen: Soll es erlaubt sein, streunende Hauskatzen oder Hunde abzuschießen? [mehr]


Flüchtlingsheim in Burbach

Misshandelte Flüchtlinge Was lernen wir aus dem Skandal von Burbach?

Die schrecklichen Bilder von misshandelten Flüchtlingen brachten Burbach zu trauriger Berühmtheit. Nach den gewalttätigen Übergriffen von Wachmännern auf wehrlose Flüchtlinge hat sich in der Notunterkunft einiges verändert.
Am Sendetag können Sie das Thema von 12 Uhr bis 16.30 Uhr online kommentieren. [mehr]

  • Thema NRW | Morgen, 24. Oktober 2014, 15.05 - 16.00 Uhr

Bahnsteig im Mailänder Bahnhof (2007)

Flüchtlinge in Europa Zwischenstation Milano Centrale

Der Hauptbahnhof von Mailand ist Anlaufpunkt für Flüchtlinge aus Syrien und Durchgangsstation auf ihrer Reise nach Norden. Die meisten Flüchtlinge, die in Italien landen, versuchen sich dorthin durchzuschlagen. [mehr]

  • Morgenecho Jetzt bis 09.00 Uhr
Russische Fahne bei Demonstration in Charkiw

Serie (4/5) - Die Ukraine vor der Wahl Gespalten

Charkiw ist nach Kiew die zweitgrößte Stadt und liegt im Nordosten an der Grenze zu Russland. Die Mehrheit der Bevölkerung ist russischsprachig. Ist die Stadt gespalten zwischen Ost und West? [mehr]

  • Morgenecho Jetzt bis 09.00 Uhr
 Vulkanberge mit Flusslauf in Island

Dramolett - ISland Das Kalifat im kühlen Norden

Junge, radikalisierte muslimische Jugendliche in ganz Europa zieht es in den Kampf für die Terrorgruppe "Islamischen Staat." [mehr]



Meret Oppenheim, Künstlerin, Bern, 1982

Bilder der Fotografen Barbara Klemm und Stefan Moses im Museum Küppersmühle Menschen in Deutschland

Barbara Klemm und Stefan Moses, zwei Fotografen, die das kulturelle und politische Leben in Deutschland über Jahrzehnte festgehalten haben. Sie unterscheiden sich zwar in ihrer Annäherung an die Personen, erfassen in den Porträts aber immer den Menschen hinter den Künstlern und Politikern. [mehr]

  • Scala Heute, 12.05 - 13.00 Uhr
Boris Becker, Grünwald, 2012, C-Print Diasec

Topf und Deckel - Kunst und Küche Kreative Rührereien

Exotische Zutaten in Töpfen und Tiegeln, exakte Rezepte und sorgfältige Zubereitung mit großem handwerklichen Können. So beschreibt man eine Küche oder das Atelier eines Malers. Beides hat also offenbar miteinander zu tun. [mehr]

  • Scala Heute, 12.05 - 13.00 Uhr
Bildkombination: Dr. Jürgen Schäfer und Hugh Laurie als Dr. House

Unerkannte Krankheiten Der deutsche Dr. House

Patienten mit einer seltenen Krankheit werden oft erfolglos von Arzt zu Arzt geschickt. Es sei denn, sie treffen auf Jürgen Schäfer. Der Professor gilt als Dr. House von Marburg - und die gleichnamige US-Serie hat ihm sogar schon mal bei einer Diagnose geholfen. [mehr]


Bastian Pastewka und Komplizen in: Paul Temple und der Fall Gregory - von Francis Durbridge

30.10. bis 08.11. : Pastewka und der Fall PAUL TEMPLE, GILBERT, GREGORY

"Ich weiß, wer Mr. Gregory ist!"
"Aber nein, Paul, Du kannst doch nicht…!"
"Ich weiß es, Steve!"
"(schnippisch) Paaaauuuul, Du machst doch einen Scherz?" [mehr]

  • WDR 5 Hörspiel spezial Teil 1 | Donnerstag, 30. Oktober 2014, 21.05 - 00.00 Uhr